Dr. Andreas Miller

Dr. Andreas Miller2017-12-18T21:32:17+00:00

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Nationales und internationales Marken-, Patent-, Gebrauchs- und Geschmacksmusterrecht (Designschutz)
  • Lizenzvertragsrecht
  • Arbeitnehmererfindungsrecht
  • Urheberrecht
  • Verlagsrecht

Berufliche Erfahrung und Ausbildung

  • Seit 1998 Rechtsanwalt bei MILLER Rechtsanwälte
  • 1985 Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Miller und Partner in Freiburg und 1990 in Gotha
  • 1976 – 1985 selbstständig tätiger Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts in Schliengen und in Freiburg
  • 1970 – 1976 Syndikusanwalt bei Merk AG Darmstadt, Leiter der Abteilung Marken und Arbeitnehmererfindungen
  • 1974 jur. Promotion an der Universität Würzburg
  • 1966-1970 Referendariat in Würzburg, Berlin und München, zweites Juristisches Staatsexamen
  • 1966 Pharmazeutisches Staatsexamen in Würzburg
  • 1962 erstes juristisches Staatsexamen in München

Korrespondenz

  • Deutsch
  • Englisch

Dr. Andreas Miller

Rechtsanwalt, Pharmazeut
Tel. +49 (0) 761 45 68 66
andreas.miller@miller-legal.eu

Rechtsanwalt, Pharmazeut
Tel. +49 (0) 761 45 68 66
andreas.miller@miller-legal.eu

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Nationales und internationales Marken-, Patent-, Gebrauchs- und Geschmacksmusterrecht (Designschutz)
  • Lizenzvertragsrecht
  • Arbeitnehmererfindungsrecht
  • Urheberrecht
  • Verlagsrecht

Berufliche Erfahrung und Ausbildung

  • Seit 1998 Rechtsanwalt bei MILLER Rechtsanwälte
  • 1985 Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Miller und Partner in Freiburg und 1990 in Gotha
  • 1976 – 1985 selbstständig tätiger Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts in Schliengen und in Freiburg
  • 1970 – 1976 Syndikusanwalt bei Merk AG Darmstadt, Leiter der Abteilung Marken und Arbeitnehmererfindungen
  • 1974 jur. Promotion an der Universität Würzburg
  • 1966-1970 Referendariat in Würzburg, Berlin und München, zweites Juristisches Staatsexamen
  • 1966 Pharmazeutisches Staatsexamen in Würzburg
  • 1962 erstes juristisches Staatsexamen in München

Korrespondenz

  • Deutsch
  • Englisch